Auftakt zur Handball-EM

Als Titelverteidiger startet Deutschland in die Handball-EM in Kroatien.
Mehr dazu

Sportler des Jahres 2017

Biathletin Laura Dahlmeier, der nordische Kombinierer Johannes Rydzek sowie die Beachvolleyballerinnen Laura Ludwig und Kira Walkenhorst sind "Sportler des Jahres" 2017.
Mehr dazu

So ticken die deutschen Torhüterinnen

Auf die drei kommt es bei der Handball-WM in Deutschland an: Die Torhüterinnen des deutschen Teams.
Mehr dazu

Handball WM – „die coolste Truppe, die ihr jemals gesehen habt“

In Leipzig starten die deutschen Handballerinnen in die Weltmeisterschaft. Die Ladies versprechen die coolste Truppe, die die Fans je gesehen haben.
Mehr dazu

Bundespräsident Steinmeier fordert glaubwürdigen Spitzensport

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier sprach beim Forum „Werte des Sports“ anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Deutschen Sporthilfe. Er forderte transparente Sportorganisationen.
Mehr dazu

Zehnkämpfer Niklas Kaul ist Juniorsportler des Jahres 2017

Niklas Kaul ist Juniorsportler des Jahres 2017. Der Zehnkämpfer gewann die Wahl der Stiftung Deutsche Sporthilfe in Kooperation mit der Deutschen Post und wurde in der HALLE Tor 2 in Köln ausgezeichnet.
Mehr dazu

Judoka Theresa Stoll ist "Sport-Stipendiat des Jahres" 2017

Theresa Stoll ist „Sport-Stipendiat des Jahres“ 2017. Die Zweite der Judo-EM und Medizinstudentin aus München erhielt bei der von Deutscher Bank und Deutscher Sporthilfe initiierten Online-Abstimmung die meisten Stimmen.
Mehr dazu

Das sind die Nominierten als "Sport-Stipendiat des Jahres 2017"

Fünf beeindruckende Athleten stehen im Finale zur Online-Wahl zum "Sport-Stipendiat des Jahres 2017": Schwimmer Jan-Philip Glania, Ski Freestylerin Laura Grasemann, Mono-Ski-Weltmeisterin Anna Schaffelhuber, Hockeyspielerin Lisa Marie Schütze und Judoka Theresa Stoll.
Mehr dazu

Schumacher und Neuner in die Hall of Fame aufgenommen

Magdalena Neuner, erfolgreichste Biathletin der Geschichte, und Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher sind jetzt Mitglieder in der "Hall of Fame des deutschen Sports". Was frühere Weggefährten über die beiden sagen, sehen Sie hier.
Mehr dazu

Bundeskanzlerin lobt Arbeit der Deutschen Sporthilfe

Skifahrer Christian Neureuther hat in Berlin die "Goldene Sportpyramide" bekommen. Bei der Ehrung im Kanzleramt gratulierte Bundeskanzlerin Angela Merkel der Sporthilfe außerdem zum 50. Geburtstag.
Mehr dazu

de Maizière fordert nationale Strategie für Olympische Spiele

Innenminister Thomas de Maiziére hat eine "nationale Strategie" gefordert, um sportliche Großereignisse wie Olympische Spiele nach Deutschland zu holen.
Mehr dazu

Lothar Matthäus und Sven Hannawald in der "Hall of Fame"

Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus, Skisprung-Legende Sven Hannawald, Weitsprung-Olympiasiegerin Heike Drechsler und Franz Keller, Olympiasieger in der nordischen Kombination, sind in Berlin in die "Hall of Fame des deutschen Sports" aufgenommen worden.
Mehr dazu

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren Akzeptieren